Weingut Tortochot, Besitzer in Gevrey-Chambertin – Burgund
Weingut Tortochot in Gevrey-Chambertin - Burgund

Charmes-Chambertin Grand Cru

Beschaffenheit des Bodens

Ein seichtes Meer zog sich vor 100 Millionen Jahres zurück und hinterließ eine Fastebene, die aus der horizontalen Aufschichtung von Meeressedimenten besteht, die während der Juraformation abgelagert wurden. Nach der Auffaltung der Alpen entstanden Verwerfungen; zwischen Lyon und Dijon kam es dadurch zur Entstehung der Côtes de Nuits und der Beaune.
Der nach Osten ausgerichtete Hang hat die geologische Beschaffenheit der Juraformation. Die Schlucht von Lavaux bildet einen beachtlichen Schwemmkegel, der den Weinberg zur Ebene hin verlängert. An einer Seite dieser Schlucht, in Richtung Morey, befindet sich der Weinberg ‚Côte des Grands Crus' mit seinen neun großen Weinen. Die Böden sind dunkel und kalkhaltig.

 

Der Charmes-Chambertin ist einer dieser neun Grands Crus. Er befindet sich auf den Ausstrichen von Bajocium–Mergel, die mit einer dünnen Hangschuttschicht und ausgezeichnetem Schlamm bedeckt sind. Die dunklen, kalkhaltigen Böden haben auf diesem Colluvium gebildet.

 

Rebsorte : Pinot Noir
Anbaufläche : 0,57 ha
Ausbau : 15 Monate in neuen Fässern gereift 

 


Charmes Chambertin Grand Cru Domaine Tortochot

 

Charmes Chambertin Grand Cru - Domaine Tortochot

 

Produktbeschreibung anschauen

 

Eigenschaften des Weines

Es ist ein Wein mit sehr viel Charme, mit fabelhaften Spuren von Beerenfrucht-, Lakritz- und Lederaroma. Seine Struktur ermöglicht eine Lagerung von mindestens 10 Jahren.

 

Hinweise zur Verkostung

Ein sogenannter weiblicher Wein, reich an Finesse und Eleganz. Ausdruck des Weins im Mund: rote Früchte, seidige Tannine. In den nächsten 7 bis 10 Jahren zu trinken, für die Lagerjahrgänge eventuell etwas später.

 

Hinweise zum Servieren

-

Domaine Tortochot - 12 rue de l'Eglise - 21220 Gevrey-Chambertin - Tél. (+33)3 80 34 30 68
| Sitemap
kamagra oral jelly uk next day