Weingut Tortochot, Besitzer in Gevrey-Chambertin – Burgund
Weingut Tortochot in Gevrey-Chambertin - Burgund

Parcelle Chambertin Grand Cru

 

„Der Chambertin, König der Weine hat sich seine Rangordnung nicht angemaßt. Er vereint vollendete Eigenschaften Er vermischt Grazie mit Kraft, er verbindet Festigkeit und Kraft mit Fein- und Zartheit. All diese widersprüchlichen Qualitäten, die untereinander und mit ihm harmonieren, tragen zur bewundernswerten Zusammenstellung einzigartiger Großzügigkeit und vollendetem Charakter bei. Er allein verkörpert alle großen Burgunderweine: Fest und vollmundig wie der größte unter den Cortons hat er die Feinheit eines Musigny, die Milde eines Romanée, das Parfum eines Clos de Vougeot."
Camille Rodier 

Chambertin Grand Cru

Beschaffenheit des Bodens

Ein seichtes Meer zog sich vor 100 Millionen Jahres zurück und hinterließ eine Fastebene, die aus der horizontalen Aufschichtung von Meeressedimenten besteht, die während der Juraformation abgelagert wurden. Nach der Auffaltung der Alpen entstanden Verwerfungen; zwischen Lyon und Dijon kam es dadurch zur Entstehung der Côtes de Nuits und der Beaune.
Der nach Osten ausgerichtete Hang hat die geologische Beschaffenheit der Juraformation.

 

Die Schlucht von Lavaux bildet einen beachtlichen Schwemmkegel, der den Weinberg zur Ebene hin verlängert. An einer Seite dieser Schlucht, in Richtung Morey, befinden sich die Weinberge der Grands Crus mit ihren neun großen Weinen. Die Böden sind dunkel und kalkhaltig.

 

Der Chambertin ist einer dieser neun Grands Crus. Er befindet sich auf den Ausstrichen von Bajocium–Mergel, die mit einer dünnen Hangschuttschicht und ausgezeichnetem Schlamm bedeckt sind. Die dunklen, kalkhaltigen Böden haben auf diesem Colluvium Gestalt angenommen. Unsere Parzelle, die sich im oberen Teil befindet ist sehr viel heller und mergeliger. Dies bewirkt das Verlangsamen der Wachstumsperiode und verleiht dieser Weinjuwele ein königliches und außergewöhnliches Gleichgewicht.

 

Rebsorte : Pinot Noir
Anbaufläche : 0,3983 ha
Ausbau : Durchschnittlich 18 Monate in neuen Fässern gereift

 

 


Chambertin Grand Cru Domaine Tortochot

Auszeichnungen

Concours
Général
de Paris
Chambertin Grand Cru Tortochot : Médaille d'or 1996
1996
Concours
Général
de Paris
Chambertin Grand Cru Tortochot : Médaille d'or 1999
1999
Concours
Général
de Paris
Chambertin Grand Cru Tortochot : Médaille d'argent 2001
2001

 

Chambertin Grand Cru - Domaine Tortochot

 

Produktbeschreibung anschauen

 

Eigenschaften des Weines

Dieser Wein enthüllt Aromen von Beerenfrüchten, Lakritz und Leder. Seine Struktur ermöglicht es, mindestens 10 Jahre auszureifen, bestimmte gute Jahrgänge 40 Jahre oder länger.

 

Hinweise zur Verkostung

Noten von Kirschlikör. Kraftvoll und derb in seiner Jugend. Eventuell etwas streng in seiner ersten Jugend, er muss mindestens 12 bis 15 Jahre gelagert werden, bis er zur vollen Reife gelangt.

 

Hinweise zum Servieren

 

 

Domaine Tortochot - 12 rue de l'Eglise - 21220 Gevrey-Chambertin - Tél. (+33)3 80 34 30 68
| Sitemap
kamagra uk buy