New PDF release: Business Intelligence — Grundlagen und praktische

By Hans-Georg Kemper

ISBN-10: 3834802751

ISBN-13: 9783834802750

ISBN-10: 3834890561

ISBN-13: 9783834890566

Eine fundierte und praxisorientierte Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung. enterprise Intelligence umfasst mehr als den Bereich facts Warehousing. Ziel ist die Realisierung eines Gesamtkonzeptes. Charakteristika sind eine konsistente, harmonisierte Datenhaltung, eine hohe Integrationsdichte der Analysesysteme und die Einbindung betriebswirtschaftlich anspruchsvoller Auswertungskonzepte. In dem Buch werden eine Business-Intelligence-Architektur sowie ein Vorgehensmodell zur Entwicklung integrierter BI-Anwendungssysteme entworfen und anhand von aussagekräftigen Praxisbeispielen ausführlich illustriert.

Show description

Read Online or Download Business Intelligence — Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung PDF

Similar data processing books

Read e-book online Beginning R: The Statistical Programming Language PDF

LC name quantity: QA276. forty five. R3. G37 2012eb
ISBN: 978-1-118-22616-2 (ebk)
ISBN: 978-1-118-23937-7 (ebk)
ISBN: 978-1-118-26412-6 (ebk)
OCLC quantity: 797837828

Conquer the complexities of this open resource statistical languageR is speedy turning into the de facto usual for statistical computing and research in technology, company, engineering, and similar fields. This ebook examines this advanced language utilizing easy statistical examples, displaying how R operates in a ordinary context. either scholars and employees in fields that require vast statistical research will locate this ebook valuable as they discover ways to use R for easy precis data, speculation trying out, developing graphs, regression, and lots more and plenty extra. It covers formulation notation, complicated information, manipulating info and extracting parts, and rudimentary programming. R, the open resource statistical language more and more used to deal with facts and produces publication-quality graphs, is notoriously advanced This publication makes R more uncomplicated to appreciate by utilizing basic statistical examples, educating the mandatory components within the context during which R is absolutely usedCovers getting began with R and utilizing it for easy precis facts, speculation checking out, and graphsShows find out how to use R for formulation notation, advanced records, manipulating facts, extracting parts, and regressionProvides starting programming guideline if you happen to are looking to write their very own scripts

"Beginning R" bargains an individual who must practice statistical research the knowledge essential to use R with self belief

Download e-book for kindle: Tontechnik für Mediengestalter: Töne hören — Technik by Hans Jörg Friedrich

Tontechnik für Mediengestalter beschreibt nicht nur die Grundlagen der Tontechnik, sondern vermittelt gerade auch das für Mediengestalter wichtige Zusatzwissen für Gestaltung und Produktionsorganisation. Die Grundlagen werden anschaulich erklärt, so dass auch Menschen ohne große mathematische Vorkenntnisse die physikalischen Phänomene wie Interferenzen oder Raumakustik begreifen können.

Download PDF by Bertrand Lisbach, Victoria Meyer: Linguistic Identity Matching

Law, probability information and technological advances are more and more drawing identification seek performance into company, safeguard and knowledge administration strategies, in addition to fraud investigations and counter-terrorist measures. through the years, a couple of thoughts were constructed for looking out identification facts, usually concentrating on logical algorithms.

Download e-book for kindle: Enterprise Information Systems Engineering: The MERODE by Monique Snoeck

The expanding penetration of IT in companies demands an integrative point of view on organizations and their assisting info platforms. MERODE bargains an intuitive and useful method of firm modelling and utilizing those types as center for construction company info platforms. From a enterprise analyst standpoint, advantages of the strategy are its simplicity and the prospect to guage the implications of modeling offerings via quickly prototyping, with out requiring any technical event.

Additional info for Business Intelligence — Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung

Sample text

Vielmehr sind bei vielen ETL-Prozessen manuelle Datenkorrekturen bzw. -manipulationen durchzuführen und auch die Transformationsprozesse selbst unterliegen zeitlichen Veränderungsprozessen (vgl. 1). Neben einem komfortablen Zugang zur Berechtigungsverwaltung sind daher bereits im DWH-/ODS-Konzept entsprechende Administrationsschnittstellen einzuplanen. 51 2 Datenbereitstellung und -modellierung Administrationsschnittstellen sind systemgestützte Zugänge, mit Definition Admideren Hilfe technische und betriebswirtschaftliche Spezialisten nistrationsschnittsämtliche Bereiche der dispositiven Datenhaltung pflegen könstellen nen, und somit x Transformationsregeln, x dispositive Daten oder Datengruppen und x rollenbasierte Zugriffsberechtigungen generieren, modifizieren und löschen können.

Sie gelten als sicher und stabil, besitzen leistungsfähige Berechtigungsverwaltungen, sind auf nahezu allen Hardwareplattformen verfügbar und haben sich auch bei großem Datenvolumen und hohen Benutzerzahlen bewährt. Die Datenhaltung in diesen Systemen beruht auf dem relationalen Datenmodell, das auf der Basis zweidimensionaler, flacher Tabellen die Darstellung von Objekten und Beziehungen ermöglicht. Die Eignung relationaler Datenhaltungssysteme für den Anwendungsbereich der Managementunterstützung kam Anfang der 90er Jahre in die Diskussion.

Abb. 12). In dieser Phase werden die gefilterten und harmonisierten Daten um Verdichtungsstrukturen erweitert. Zu diesem Zweck werden in der Regel eine Reihe von Dimensionshierarchietabellen entwickelt, welche die antizipierbaren Auswertungsvarianten ermöglichen. „Kunde“, „Kundengruppe“ und „Gesamt“ kann als Beispiel einer einfachen Hierarchie dienen. Parallele Hierarchien entstehen, wenn die Granularwerte einer Dimension nach verschiedenen Kriterien hierarchisiert werden, z. B. „Produkte“ über „Produkthauptgruppen“ oder alternativ über „Profit-Center-Zugehörigkeit“ zu „Gesamt“ (vgl.

Download PDF sample

Business Intelligence — Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung by Hans-Georg Kemper


by James
4.2

Rated 4.90 of 5 – based on 50 votes